content

Laufende Neuigkeiten

Hier erfährst du die aktuellsten Neuigkeiten über Rappelz

19/05/2015

Neu im Shop - Die Schriftrolle des Neubeginns

„Entschuldigen Sie, stehen sie hier an?“
„Ja, das tu ich ... Oh, hi Tofol! Mensch, dich hab ich ja ewig nicht gesehen! Wie geht es dir? Ich hätte nicht gedacht, dich hier bei der Händlergilde anzutreffen. Die Preise hier sind wirklich verrückt!“
„Guten Abend, mein Freund. Ich wollte mir eigentlich nur noch ein paar Heiltränke besorgen. Es hat eine Weile gedauert, bis ich mich von einem unerwartetem Duell in den Verlorene Minen erholt hatte. Ich werd' langsam zu alt für den Kram ... Es macht keinen Spaß mehr ...“
„Nunja ... Gaia wird in der Tat immer gefährlicher. Die Leute haben einfach keinen Respekt mehr vor dem Alter. Es ist an der Zeit, uns nach einem neuen Zuhause umsehen, wo wir die Monsterjagd wieder in Ruhe genießen können ...“
„Ich wünschte das wäre so einfach ...“
„Ich habe ein paar Gerüchte gehört ... Die Alchemisten in Laksy haben angeblich herausgefunden, wie man Leute von einem Universum in ein anderes teleportieren kann ... Es muss sich dabei um wirklich fortgeschrittene Alchemie handeln. Man kann sogar seine liebsten Sachen mitnehmen!“
„Ist das dein Ernst? Das wäre wirklich eine außerordentliche Errungenschaft! Lass mich schnell meine Tränke kaufen und den Händler fragen ... Er sollte sicherlich mehr darüber wissen.“


Liebe Abenteurer!

Glaubt ihr Gerüchten? Nein? In diesem Fall solltet ihr das jedoch!


Als Reaktion auf Vorschläge aus der Community, eine Option bereitzustellen, die es ermöglicht, Charaktere von einem Server auf einen anderen zu transferieren, freuen wir uns sehr darüber, jetzt die Schriftrolle des Neubeginns vorstellen zu können, mit der ihr genau dies tun könnt. Der Gegenstand wird ab dem 19. Mai in der Händlergilde verfügbar sein. 

Großartig! Wie kann ich meinen Charakter transferieren?

 

- Zuerst muss die Schriftrolle des Neubeginns im Shop erworben werden.
- Die Schriftrolle muss dann aus der Aufbewahrungsbox an den Charakter übergeben werden, der auf einen anderen Server transferiert werden soll.
- Alle Gegenstände, die mit dem Charakter auf den neuen Server transferiert werden sollen, müssen zuvor in das Inventar des betroffenen Charakters gelegt werden. Bitte beachtet: Es werden nur die Gegenstände auf den neuen Server transferiert, die sich im Inventar des betroffenen Charakters befinden!
- Sobald dies erledigt ist, muss ein Ticket in der Kategorie „Charakter-Transfer“ erstellt werden, das folgende Informationen beinhaltet: Account-ID, Charaktername, Name des gewünschten Servers
- Das Rappelz-Team wird dann die Verifizierung durchführen und sobald dies erledigt ist, wird eine Bestätigung verschickt.

 


Fantastisch! Das hört sich einfach an. Gibt es noch etwas, das man wissen sollte?

Hier sind noch einige Informationen zum Prozess des Transfers:
 

- Was geschieht, wenn der Name meines Charakters auf dem gewünschten Server bereits in Verwendung ist?
In solch einem Fall wird der Name des Charakters auf «Original Name_Alter Server» abgeändert und ihm eine Schriftrolle der Namensänderung in das Inventar gelegt, sodass der Name des Charakters später beliebig abgeändert werden kann.


- Wie häufig kann ein Charakter transferiert werden?
Eine Abklingzeit von 3 Monaten kommt zur Anwendung.


- Kann jeder Charakter unter allen Umständen transferiert werden?
Wir behalten uns das Recht vor, den Transfer zu verweigern und den Spieler entsprechend zu entschädigen.


- Wie muss ich vorgehen, wenn ich mehr als einen Charakter transferieren möchte?
Für jeden Charakter, der transferiert werden soll, muss eine separate Schriftrolle des Neubeginns erworben werden. Es ist nicht nötig, in solch einem Fall mehrere Tickets zu erstellen, und die nötigen Informationen können in einem Ticket zusammengefasst werden.


- Wann geht es los?
Die Einführung der Schriftrolle des Neubeginns geschieht heute, den 19.5.2015. Die ersten Charaktere werden am 26.05.2015 transferiert.

 

Viel Glück auf eurem neuen Server!

Mit freundlichem Gruß,
Euer Rappelz-Team

Tags :